Kategorien

Auf der Oberfläche meines Substrates hat sich ein „Schimmelrasen“ gebildet, was kann ich tun?

Auf der Oberfläche meines Substrates hat sich ein „Schimmelrasen“ gebildet, was kann ich tun?

Ursache ist der saprophytisch lebende Pilz Peziza ostracoderma. Dieser Pilz schädigt gärtnerische Kulturen nicht, stellt aber unter Umständen ein optisches Problem dar. In extremen Fällen kann die Sauerstoffversorgung der Wurzeln behindert werden. Die Vermehrung erfolgt über Sporen, die leicht vom Wind oder beim Gießen verbreitet werden. Im Allgemeinen sterben die Sporen schon nach kurzer Zeit von alleine ab.

Die Bekämpfung ist recht einfach und effektiv: abgießen mit Dithane Ultra, 0.2 bis 0.1%. Die Anwendung kann einen leichten Belag auf den Blättern verursachen; wir empfehlen, kurz mit klarem Wasser nachzuspülen. Uns ist nicht bekannt, dass bei der genannten Konzentration Pflanzenschäden auftreten können. Darüber hinaus sind folgende Präparate als Bekämpfungsmittel bekannt: Polyram Combi, Euparen WG, Ortiva. Dazu liegen uns aber keine Erfahrungswerte vor.

Hinweis!

Klicken Sie hier, um zu unserem allgemeinen FAQ-Bereich zu gelangen.