Kategorien

Welche Qualität hat der Torf von terracult?

Welche Qualität hat der Torf von terracult?

Die Qualität von Hochmoortorfen wird durch sehr viele Parameter beeinflusst. Herkunft und Ernteverfahren spielen wohl die größte Rolle, aber auch die nach der Ernte erfolgende Lagerung und Aufbereitung ist wesentlich für die Qualität verantwortlich. Entsprechend werden die Torfe hier in Fräs- und Sodentorf unterschieden und es wird eine Unterscheidung in A-Torfe für die Substratproduktion und B-Torfe für die Verwendung in Blumenerden getroffen. Letztere unterliegen weniger anspruchsvollen Kriterien. Selbsterhitzte Torfe sind vom Vertrieb über die terracult GmbH ausgenommen! Die chemischen Eigenschaften reiner Torfe sind über die Herkunft festgelegt und werden nach den Methoden der terracult Qualitätssicherung regelmäßig überprüft.

Hinweis!

Klicken Sie hier, um zu unserem allgemeinen FAQ-Bereich zu gelangen.