Kategorien

News

Aktuelle Meldungen

Neue Torfernte gestartet, mit Substraten fachgerecht umgehen!

08.05.2018

In diesen Wochen startet die neue Ernte in den meisten baltischen Torfwerken. Sie wird bis zum Herbst gehen, soweit Sonne und Wind eine ausreichende Trocknung zulassen.

In den nächsten Wochen erwarten wir eine Normalisierung der Versorgungslage. Neue Ernte bedeutet leichte Ware, bessere Ausladung und verbesserte Qualität durch gute physikalische Eigenschaften in der Luft- und Wasserkapazität.

Allerdings rechnen wir nicht vor September mit Preiskonzessionen der Lieferwerke. Erst dann, nach Bilanz der tatsächlichen Erntemengen wird man eine Prognose über die weitere Preisentwicklung treffen können.

Fachgerechte Handhabung von Substraten

Die deutsche Gütegemeinschaft Substrate für Pflanzenbau e.V. hat eine aktualisierte Fassung über die fachgerechte Handhabung von Substraten herausgegeben (hier zu lesen als PDF). Sie gibt wertvolle Hinweise und Tipps über die Behandlung von Substraten von der Lagerung, Volumenbeeinflussung bis hin zur nachträglichen Düngung. Unsere Produktionspartner sind Mitglied der Gütegemeinschaft und produzieren nach deren Richtlinien.

Für weitergehende technische Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Mühlena zur Verfügung.

Auf Dauerregen folgt sibirische Kälte – Produktion stoppt.

27.02.2018

Als hätten die schlechte Torfernte und der Dauerregen im Baltikum nicht schon genug Herausforderungen mit sich gebracht, stellte sich dort letzte Woche die Wetterlage ins nächste Extrem um. Mit Temperaturen von - 20 bis - 30 Grad musste die Produktion angehalten werden. Allerdings - was im Moment Probleme bereitet, erweist sich im weiteren Jahresverlauf hoffentlich als nützlich. Denn durch den Schockfrost wird die Grundlage für eine gute Ernte mit hohen Torfqualitäten gelegt. Besonders der Sodentorf erfährt die dringend benötigte Frostgare und die durchgefrorenen Torfflächen trocknen bei steigenden Temperaturen wieder gleichmäßig und durchdringend ab.

Bis zur neuen Ernte im April oder Mai können wir aber nur noch ein begrenztes Sortiment an Torfprodukten und Torfsubstraten liefern.

Für mehr Informationen und Liefermöglichkeiten sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Terracult International Team

 

Pressekontakt

Rainer Lindner
Tel.: 0049 2241 / 944 88-11
E-Mail: r.lindner@terracult.com