Kategorien

Qualität

Substrate - Qualitätssicherung

Unsere Produkte entsprechen den Gütekriterien der Deutschen Gütegemeinschaft für Rohstoffe (Torf) und Torf-Kultur-Substrate. So findet während des Ernteprozesses eine kontinuierliche Kontrolle bezüglich Struktur, Feuchtigkeitsgehalt, Unkrautfreiheit und Selbsterwärmung statt.

Während der Produktion wird die Verarbeitung neben der sensorischen Prüfung auf Selbsterwärmung, auch hinsichtlich Struktur, Feuchtigkeitsgehalt des Rohstoffes, pH-Wert und Nährstoffgehalte überwacht.

Weitere Kriterien für die Qualitätssicherung sind Gewichts- und Füllmengenkontrollen nach EN 12580, Probennahmen bzw. Rückstellproben sowie eine entsprechende Protokollierung.

Kunden über terracult blue

„Zugegeben war das grobe Pflanzsubstrat TC 7 anfangs für unsere Kunden etwas gewöhnungsbedürftig. Aber nach den ersten Kulturerfahrungen waren sie begeistert“, so Oliver Labonde von der Baumschule und Gartenfachmarkt Labonde in Rheinbrohl. „Die gute Wasserspeicherfähigkeit des Substrates aus Soden und das hohe Luftvolumen bringt einfach bessere Wurzeln. Dank der guten Strukturstabilität kann man die Pflanzen auch 2 Jahre im gleichen Substrat kultivieren“, fasst Oliver Labonde die Vorteile zusammen.

Kontakt: +49 (2635) 5918

Substrate - Qualitätssicherung
Substrate - Qualitätssicherung